Home Staging und Inneneinrichtung

Home Staging & Interior Design Inspiration - Minimalistisches Wohnen

veröffentlicht am: 

22.4.2022

Home Staging & Interior Design Inspiration - Minimalistisches Wohnen

„Less is more“, wie schon der berühmte Architekt Ludwig Mies van der Rohe zu Zeiten der Bauhaus-Bewegung zu sagen pflegte.

Dieses Motto wird im minimalistischen Einrichtungsstil ganz groß geschrieben. Denn hier geht es vor allem darum, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

Welche Funktion soll der Raum erfüllen? Brauche ich diese Möbel wirklich? Gerade Linien, organische Formen und glatte Flächen bestimmen das Design im modernen Minimalismus.

Auf überflüssige Dinge, Schnörkel und Muster wird verzichtet. Vielmehr wird Wert auf eine reduzierte Möblierung und Ordnung gelegt.

Weiß ist die klassische Basis für eine minimalistische Farbgebung, kombiniert mit neutralen Tönen und zurückhaltenden Farben.

Auch in diesem Wohnstil werden natürliche Materialien wie Holz, Leder, Leinen oder Baumwolle gerne gesehen. Mit metallischen Elementen können Kontraste gesetzt werden.

Weitere Informationen zum Thema Home Staging, Interior Design und Inneneinrichtung erhalten Sie unter dem Menüpunkt: Home Staging. Für Detailinformationen oder individuelle Anfragen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!

Natalie Neumann

Head of Interior Design

Kontaktieren Sie uns!

Genug gesehen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie sobald wie möglich kontaktieren, um Ihren behilflich zu sein.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wissen ist macht

Weitere Artikel für Sie

Lebenslanges Lernen

Home Staging & Interior Design Inspiration - Der Vintage-Einrichtungsstil

Home Staging & Interior Design Inspiration - Der Vintage-Einrichtungsstil lässt viel Spielraum für eine individuelle Gestaltung.

mehr dazu

Immobilienmarkt - Rückgang der Baugenehmigungen

Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland ist gesunken.

mehr dazu

Die Betriebskosten - Definitionen

Im Normalfall flattert sie einmal jährlich in den Briefkasten jedes Mieters - die Betriebskostenabrechnung.

mehr dazu