News

Immobilienkauf - Das Eigenheim wird immer teurer

veröffentlicht am: 

6.5.2022

Immobilienkauf - Das Eigenheim wird immer teurer

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren schneller gestiegen als das Einkommen.

Die steigenden Immobilienpreise treffen vor allem Eigennutzer, diese müssen laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des Baufinanzierers Hüttig & Rompf auf dem Immobilienmarkt immer mehr Geld in die Hand nehmen.

Durchschnittlich mussten Eigennutzer für eine 100-Quadratmeter-Wohnung 2021 das 71-fache ihres Haushaltsnettoeinkommens aufwenden - 2012 war es für das selbe Objekt noch das 50-fache Einkommen.

Laut der Analyse leiden Eigennutzer vor allem darunter, dass das Einkommen langsamer steigt als die Immobilienpreise.

Aber auch Kapitalanleger bezahlen für eine 100-Quadratmeter-Wohnung das 45-fache Einkommen anstatt das 33-fache wie noch vor 10 Jahren.

Als Ihr Immobilienmakler aus Höchberg mit Sitz in Würzburg beraten wir Sie gerne zum Kauf Ihres Eigenheims oder einer Kapitalanlage. Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit!

Quelle: Handelsblatt GmbH (27.04.22)

Tammo Klesse

Head of Marketing

Kontaktieren Sie uns!

Genug gesehen?

Bitte füllen Sie das Formular aus und wir werden Sie sobald wie möglich kontaktieren, um Ihren behilflich zu sein.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Wissen ist macht

Weitere Artikel für Sie

Lebenslanges Lernen

Home Staging & Interior Design Inspiration - Der Vintage-Einrichtungsstil

Home Staging & Interior Design Inspiration - Der Vintage-Einrichtungsstil lässt viel Spielraum für eine individuelle Gestaltung.

mehr dazu

Immobilienmarkt - Rückgang der Baugenehmigungen

Die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland ist gesunken.

mehr dazu

Die Betriebskosten - Definitionen

Im Normalfall flattert sie einmal jährlich in den Briefkasten jedes Mieters - die Betriebskostenabrechnung.

mehr dazu